Dr. Thomas Trölitzsch

geb. 1963 in Ludwigshafen/Rhein. Studium in Mannheim und Tübingen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Bonn (Prof. Dr. Dr. h. c. Marcus Lutter) 1993 bis 1996. Promotion 1996. Rechtsanwalt seit 1996.

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Mitgliedschaften (u.a.):

Gesellschaftsrechtliche Vereinigung - Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR), Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), Arbeitskreis Recht und Wirtschaft Nordbaden und Nordwürttemberg an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Ehrenamtliche Tätigkeit:

Kunstraum Zumhof e.V. (Finanzvorstand) (http://www.kunstraum-zumhof.de/).

Sprachen: Englisch

                   

Publikationen

Veranstaltungen

GmbH im MittelstandDr. Thomas TrölitzschBeckAkademie Seminar am 19.11.2020 in Köln

Kooperationen der Zukunft – rechtliche GrundlagenDr. Thomas TrölitzschVortrag am 15.10.2020 im Schloss Fürstenried in München.

GmbH im MittelstandDr. Thomas TrölitzschBeckAkademie Seminar am 15.05.2020 in Frankfurt

Bilanzrecht an der Schnittstelle Handels-/GesellschaftsrechtDr. Thomas TrölitzschVortrag am 27.-28.03.2020 in Bergisch Gladbach.

Aktuelle Fragen bei der Auseinandersetzung unter GmbH-GesellschafternDr. Thomas TrölitzschVortrag am 22.11.2019

Rechte, Pflichten und Haftungsrisiken des Versammlungsleiters einer GmbH-GesellschafterversammlungDr. Thomas TrölitzschVortrag am 20./21.09.2019 beim 14. Deutschen Handels- und Gesellschaftsrechtstag in Berlin

Alle Veranstaltungen von Dr. Thomas Trölitzsch anzeigen »

Andere über uns

JUVE-Handbuch 2019/2020 über Dr. Thomas Trölitzsch: „oft empfohlen“ für Gesellschaftsrecht und M&A und als Aussagen von Wettbewerbern „erfahrener Corporate-Litigator“ und „hervorragende Zusammenarbeit über Teams hinweg, fachlich top“.

Dr. Thomas Trölitzsch wurde im Wirtschaftswoche Ranking mit dem „TOPANWALT 2019“ als einer der renommiertesten Gesellschaftsrechtsanwälte ausgezeichnet.

JUVE-Handbuch 2018/2019 über Dr. Thomas Trölitzsch: „oft empfohlen“ für Gesellschaftsecht und M&A und „sehr gut bei Corporate/Litigation (als Aussage von Wettbewerber)“

JUVE-Handbuch 2017/2018 zählt Dr. Thomas Trölitzsch zu den häufig empfohlenen Anwälten im Gesellschaftsrecht und M&A.

JUVE-Handbuch 2016/2017 über Dr. Thomas Trölitzsch: „häufig empfohlen“ „hart, aber fair“ (für Gesellschaftsrecht).

JUVE-Handbuch 2016/2017 über die Bewertung von Dr. Thomas Trölitzsch durch Mandanten (für M&A): „exzellente fachliche Kompetenz“, „effizientes und proaktives Agieren im Transaktionsverlauf“.

JUVE-Handbuch 2015/2016 über Dr. Thomas Trölitzsch: „häufig empfohlen“ (für Gesellschaftsrecht und für M&A).

JUVE-Handbuch 2014/2015 über die Bewertung von Dr. Thomas Trölitzsch durch Mandanten: „Sehr gutes Fingerspitzengefühl, kreativ in der Lösungsgestaltung“.

JUVE-Handbuch 2014/2015 zählt Dr. Thomas Trölitzsch zu den häufig empfohlenen Anwälten für M&A und für Gesellschaftsrecht.

Bei The Legal 500 - Deutschland 2018 wird Dr. Thomas Trölitzsch für Gesellschaftsrecht empfohlen.

Zu OPPENLÄNDER Rechtsanwälte heißt es bei The Legal 500 - Deutschland 2017: „herausragende“ fünf Partner umfassende Gesellschaftsrechtspraxis, sie entspricht „dem hohen Standard einer Großkanzlei“ und besticht durch „kontinuierliche und personelle Betreuung“ ebenso wie das „sehr gute Preis-Leistungsverhältnis“. Zu Dr. Thomas Trölitzsch heißt es: „Der aufgrund seiner „sehr sachlichen und abgeklärten Art“ von Mandanten geschätzte Thomas Trölitzsch gilt als „absoluter Experte im Gesellschaftsrecht“.

The Legal 500 Deutschland 2016 bezeichnet Dr. Thomas Trölitzsch als „Top-Anwalt“ im Bereich Gesellschaftsrecht.

The Legal 500 Deutschland 2015 über Dr. Thomas Trölitzsch: Arbeitet „zielgerichtet und lösungsorientiert".

The Legal 500 Deutschland 2014 über Dr. Thomas Trölitzsch: „Der „fachlich sehr versierte“ Thomas Trölitzsch „lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und Mandanteninteressen stehen für ihn stets im Vordergrund“.