Kartellbußgeldverfahren

Die Verteidigung in Kartellbußgeldverfahren erfordert ebenso viel Fingerspitzengefühl wie Durchsetzungsvermögen. Im Fall der Fälle drohen Durchsuchungen, jahrelange Verfahren und Bußgelder in Millionenhöhe. Nicht selten bedroht die Höhe der verhängten Bußgelder das wirtschaftliche Überleben der betroffenen Unternehmen.

Im Einzelfall kann eine rasche Einigung mit den Kartellbehörden (settlement) sinnvoll sein. Häufig lohnt sich die Durchführung eines gerichtlichen Bußgeldverfahrens. Das belegt unsere Erfahrung aus zahlreichen Fällen, in denen wir unsere Mandanten erfolgreich verteidigen konnten.