Dr. Malte Weitner

geb. 1982 in Dortmund. Studium an den Universitäten Münster und Würzburg. Rechtsanwalt seit 2012. Promotion 2014.

Mitglied des Instituts für Energie- und Regulierungsrecht Berlin (enreg).

Mitglied des Forum Contracting e.V.

Mitglied der Deutschen Initiative junger Schiedsrechtler (DIS40)

Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Sprachen: Englisch

Publikationen

Veranstaltungen

Level Playing Field der Sektoren und Technologien - Regulatorische Rahmenbedingungen und Hemmnisse nach der Nationalen Wasserstoffstrategie der BundesregierungDr. Malte WeitnerVortrag am 03.12.2020 beim 6. Dialogplattform Power-to-Heat - Online des EFZN

Konflikt.Lösung.Effektiv. - Tipps und Tricks rund ums ProzessierenDr. Malte WeitnerSeminar am 12.03.2020 in Stuttgart

Corporate LitigationDr. Malte WeitnerWorkshop am 13.04.2018 in Berlin

Corporate LitigationDr. Malte WeitnerWorkshop am 05.05.2017 in Berlin

Andere über uns

JUVE-Handbuch 2020/2021 zählt Dr. Malte Weitner zu den häufig empfohlenen Anwälten im Energiewirtschaftsrecht und zitiert einen Wettbewerber: „pragmatisch, verlässlich, kompetent“.

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte wurde von Global 100 - 2020 im Bereich Konfliktlösung als Deutschlands „Arbitration Law Firm of the Year” ausgezeichnet. Dr. Malte Weitner hatte hieran einen maßgeblichen Anteil.