Automotive

Eine Branche im Umbruch: Neue Antriebe, neue Nutzungsformen, neue Wettbewerber und das geänderte Mobilitätsverhalten jüngerer Menschen verlangen von der Automobilindustrie große Anpassungsleistungen und richtungweisende Strategien. Wichtige Themen in diesem Prozess, bei dem wir Hersteller, Zulieferer, Großhändler und Verbände seit langem eng begleiten, sind zum Beispiel das autonome Fahren (Genehmigungen nach PBefG), Elektromobilität, Digitalisierung (connected car) und drohende Fahrverbote.

OPPENLÄNDER berät Automobilhersteller, Zulieferer und Verbände in den „klassischen“ Feldern Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, M&A und bei Kooperationen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Produktion. Wir vertreten Unternehmen in Gerichtsverfahren (z.B. Kartellschadensersatz oder Managerhaftung) und in Verfahren vor Behörden (z.B. Aufsichtsbehörden, Kartellbehörden, Zulassungsbehörden). Auch bei internen Ermittlungen stehen wir Unternehmen und Verbänden der Branche mit viel Know-how und Erfahrung zur Seite.