Interne Ermittlungen

Besteht der Verdacht eines Compliance-Verstoßes, ist der Umgang mit dem möglichen Fehlverhalten von zentraler Bedeutung. In dieser kritischen Phase können falsche Entscheidungen schwerwiegende Folgen für das Unternehmen und seine Organmitglieder haben.

Wir helfen unseren Mandanten, mit Compliance-Verstößen aus der Vergangenheit in der Zukunft richtig umzugehen. Dazu unterstützen wir sie bei der oftmals schwierigen Aufklärung des Sachverhalts. Die professionelle Befragung von Mitarbeitern gehört ebenso wie die Prüfung umfangreicher Datenbestände zu unserem Handwerkszeug. Nach Klärung der Faktenlage entwickeln wir zielführende Strategien zur Bußgeld- und Schadensminimierung. Selbstverständlich stehen wir unseren Mandanten mit unserer Erfahrung auch gegenüber Aufsichts-, Kartell- und Strafbehörden zur Seite.

Aufgrund der stetig steigenden Bußgelder und des großen Risikos umfangreicher Schadensersatzklagen bei Rechtsverstößen werden präventive interne Ermittlungen immer wichtiger. Mögliche Rechtsverstöße können so identifiziert werden, bevor es zu behördlichen Ermittlungen kommt. Wir unterstützen unsere Mandanten bei solchen Audits, die zu einem wichtigen Teil der internen und externen Aufarbeitung von Compliance-Verstößen, deren Beseitigung und zukünftigen Vermeidung geworden sind.