Zum Vorrang der Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags vor § 2 COVMG, zur Notwendigkeit ergänzender Vertragsauslegung über ein Umlaufverfahren und zur möglichen Verletzung des Teilnahmerechts an Gesellschafterversammlungen


Dr. Rolf Leinekugel
Anmerkung zu LG Stuttgart, Urteil vom 25.01.2021 und zu LG Stuttgart, Urteil vom 10.02.2021, GmbHR 2021, 385 ff.