Theorie trifft Praxis

 

Neben Ihrer Anwaltstätigkeit geben die Anwältinnen und Anwälte von OPPENLÄNDER  Ihre Erfahrungen und ihr Knowhow an junge Juristinnen und Juristen weiter, sowohl an Universitäten wie bei anderen Bildungsträgern. 

Prof. Dr. Albrecht Bach ist Honorarprofessor und Lehrbeauftragter für Kartellrecht an der Universität Mannheim.

Prof. Dr. Markus Köhler ist Honorarprofessor und Lehrbeauftragter für Gewerblichen Rechtsschutz an der Universität Mannheim.

Prof. Dr. Christofer Lenz ist Honorarprofessor und Lehrbeauftragter für Internationales und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität Stuttgart.

Dr. Timo Kieser lehrt Gewerblichen Rechtsschutz an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Dr. Donata Beck ist Lehrbeauftragte für Kartellrecht an der Hochschule der Medien Stuttgart.

Dr. Ulrich Klumpp ist Lehrbeauftragter für Kartellrecht an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Dr. Torsten Gerhard ist Lehrbeauftragter für Verwaltungsrecht an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und Lehrbeauftragter an der DHBW Heilbronn.

Dr. Florian Schmidt-Volkmar ist Lehrbeauftragter für Kartellrecht an der Universität Hohenheim.

Dr. Corina Jürschik ist Dozentin für Europarecht.

Dr. Svenja Buckstegge ist Lehrbeauftragte an der DHBW Heilbronn für Markenrecht.

Dr. Carl Höfer ist Lehrbeauftragter an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Simon Schmauder ist Lehrbeauftragter an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Dr. Clemens Birkert ist Lehrbeauftragter für Recht der Digitalisierung / Legal Tech an der Universität Mannheim.

Dr. Henrike Schulte hält Vorlesungen an der Universität Konstanz und ist Dozentin für Öffentliches Recht.

Dr. Raphael Höll ist Lehrbeauftragter an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.