Dr. Thomas Kreuz ist Teil des von JUVE ausgezeichneten Gesellschaftsrechtsteams.

Thomas Kreuz ist gebürtiger Kölner, aber fühlt sich durch seine Zeit in Niedersachsen zugleich der friesischen Sachlichkeit verbunden. Er studierte und promovierte an der Eberhard Karls Universität in Tübingen und legte dort den Grundstein für seine Tätigkeit im Bereich der Compliance-Beratung. Anschließend war er mehr als ein Jahrzehnt bei zwei deutschen Großkanzleien sowie in einer irischen Großkanzlei (Mason Hayes & Curran) in Dublin tätig. Bei OPPENLÄNDER ist er seit 2023.

Thomas Kreuz ist ein erfahrener Gesellschaftsrechtler mit Schwerpunkten im Bereich Compliance und Organhaftung, der für seine Mandanten nicht nur die juristisch, sondern auch wirtschaftlich optimale Lösung im Blick behält und sie durch klare Handlungsempfehlungen bei ihren Entscheidungen unterstützt.

Sprachen: Englisch

Expertise

Thomas Kreuz verfügt über langjährige Erfahrung in der gesellschaftsrechtlichen Beratung von internationalen Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen. Er hat breitgefächerte Erfahrungen in der Beratung von Gremien und Organmitgliedern, insbesondere auch zu unternehmerischen Ermessensentscheidungen (Business Judgment Rule-Options), sowie in außergerichtlichen und gerichtlichen Gesellschafterstreitigkeiten. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der präventiven Compliance-Beratung und der forensischen Aufklärung von Compliance-Verstößen sowie der anschließenden Durchsetzung von Organhaftungsansprüchen. Dabei berät er auch zu Schnittstellenthemen des Strafrechts und D&O-Versicherungsrechts berät. Neben der Beratung von GmbHs und Personengesellschaften berät er ebenso Genossenschaften umfassend zum Genossenschaftsrecht, einschließlich der Begleitung von General- und Vertreterversammlungen. Bei seinem lösungsorientierten Vorgehen hat er aufgrund seines ausgeprägten wirtschaftlichen Know-hows stets das wirtschaftliche Ergebnis des Mandanten im Blick.

Vita

  • Promotion

    2016
  • Master of Laws (Hagen)

    2014
  • Rechtsanwalt seit

    2011
  • Studium in Tübingen

    2003-2009