Ihre Anwältin

Dr. Donata Beck

+49 (711) 60187-214
beck@oppenlaender.de

Dr. Donata Beck ist Teil des von JUVE ausgezeichneten Kartellrechtsteams

Donata Beck führt ihre Mandate lösungsorientiert. Sie hat die Entwicklung des Marktes und die Interessen ihrer Mandanten im Blick, wenn sie kartellrechtskonforme Lösungen erarbeitet. Das tut sie mit großer Beharrlichkeit und taktischem Weitblick. Dabei kommt ihr ihre frühere Tätigkeit als strategische Management-Beraterin zugute.

Donata Beck absolvierte ihre juristische Ausbildung an den Universitäten Freiburg im Breisgau, Aberdeen (Schottland) und Heidelberg sowie am Kammergericht Berlin. Promoviert wurde Donata Beck in Heidelberg. Aufgewachsen in Hannover gilt sie bei OPPENLÄNDER als Nordlicht.

Sprachen: Englisch, Portugiesisch

Expertise

Donata Beck berät umfassend zum deutschen und europäischen Kartellrecht. Schwerpunkte ihrer Praxis bilden die Erarbeitung kartellrechtskonformer Kooperationsformen inkl. der JV-Gründung und die nationale wie internationale Fusionskontrolle. Donata Beck berät zudem zu kartellrechtlichen Organhaftungsthemen. Dabei ist ihr Ziel stets die sachorientierte Problemlösung, nicht der laute Auftritt.

Über besondere Branchenexpertise verfügt Donata Beck im Bereich des Verlagswesens (Buchverlage, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage), der TV-, Rundfunk- und Kabelmärkte sowie der Werbevermarktung.

Donata Beck ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht und leitet deren Regionalgruppe Stuttgart. Sie unterrichtet Kartellrecht an der Hochschule für Medien in Stuttgart.

Vita

  • Rechtsanwältin seit

    2003
  • Unternehmensberaterin bei der Boston Consulting Group

    2001-2003
  • Referendariat am Kammergericht Berlin

    1999-2001
  • Promotion

    2000
  • Studium in Freiburg, Aberdeen (Schottland) und Heidelberg

    1992-1997