15. Dezember 2023

Direktvergabe der Verkehre in Rheinland-Pfalz an die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH

Aller guten Dinge sind drei: Mit der Direktvergabe der Verkehre in Rheinland-Pfalz an die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH am 8.12. haben die Verkehrsunternehmen der Stadt Karlsruhe jetzt drei lange laufende Verkehrsverträge. Die AVG für die SPNV-Leistungen von Los 2 (Rheinland-Pfalz) und Los 1 (Baden-Württemberg), die VBK über 108 GWB für die innerstädtischen ÖPNV-Leistungen in der Stadt Karlsruhe.

Wettbewerbsfrei war die Vergabe an die AVG deshalb möglich, weil wieder die von OPPENLÄNDER Rechtsanwälte konzipierte „Gruppe von Behörden“ vergeben hat, der neben dem Zweckverband aus Rheinland-Pfalz und der Stadt Karlsruhe u.a. auch das Land Baden-Württemberg und Kommunen bis hin zur Stadt Heilbronn angehören.

Beraten haben bei uns Prof. Dr. Christofer Lenz, Dr. Corina Jürschik-Grau LL.M., Julia Felger und Annika Witte Paz.

 

Weitere Kanzlei-News

14. Juni 2024

OPPENLÄNDER Anwältinnen und Anwälte von Best Lawyers ausgezeichnet

Das Handelsblatt hat das neueste Ranking von Best Lawyers veröffentlicht und OPPENLÄNDER wurde mehrfach ausgezeichnet.

Beitrag lesen
14. Juni 2024

OPPENLÄNDER verteidigt Wurstwarenhersteller erfolgreich in Grundsatzstreit gegen den Schutzverband Nürnberger Bratwürste

Der Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V. ist vor dem Landgericht München I gegen den Wurstwarenhersteller Franz Ostermeier GmbH vorgegangen. Er störte sich insbesondere an Form und Größe der in Niederbayern hergestellten Würstchen sowie und an der Gestaltung der Verpackung.

Beitrag lesen
02. Mai 2024

JUVE-Rechtsmarkt listet Dr. Corina Jürschik-Grau unter den Top 50 im Beihilferecht

JUVE betont ihre Expertise im Verkehrssektor, ihre Erfahrung in Rückforderungsfällen und ihre enge Anbindung an Vergabe- und Regulierungspraxis.

Beitrag lesen
23. April 2024

OPPENLÄNDER berät die devolo GmbH beim Verkauf ihres Geschäftsbetriebs an die SOL-Gruppe

OPPENLÄNDER hat die devolo GmbH bei dem international angelegten Investorenprozess sowie in der damit einhergehenden arbeitsrechtlichen Restrukturierung umfassend beraten.

Beitrag lesen