Rechtsanwältin Julia Felger ist Teil des von JUVE ausgezeichneten OPPENLÄNDER-Teams mit breit gefächerter Expertise im Öffentlichen Recht.

Julia Felger wurde 1995 in Stuttgart geboren.

Sie hat an der Universität Freiburg im Breisgau Rechtswissenschaften studiert. Seit ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2021 ist sie Rechtsanwältin bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte. Julia Felger promoviert am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht mit Forschungsstelle Verkehrsmarktrecht (FVMR) der Universität Jena zum Recht der Verkehrsverbünde.

Sprachen: Englisch

Expertise

Julia Felger berät zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere zu verwaltungs- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen. Sie hat außerdem eine Passion für den Bereich des öffentlichen Nahverkehrs. Auf diesem Tätigkeitsfeld vereint sie ihre europa- und beihilferechtlichen Kenntnisse mit ihrem Wissen aus dem Bereich des Vergaberechts.

Julia Felger ist Autorin zu Themen des ÖPNV- und Vergaberechts.

Vita

  • Rechtsanwältin seit

    2021
  • Studium in Freiburg

    2014 - 2019